Heute bestellt, Versand schon morgen2.
Kostenloser Versand 39,00 EUR1
MZA-Authorisierter Händler
mehr alsüber 570 Explosionszeichnungen

Ersatzteile und Zubehör für Simson & MZ

Computer Bild Top-Shop 2016

Ersatzteile und Zubehör für Simson & MZ

Zweirad-Datenbank: Simson SR2E

Technische Daten, Anleitungen und Modell-Informationen zur Simson SR2E


Bild zur Simson SR2E

Simson SR2E Kleinkraftrad

Mit dem SR2 E (S für Simson, R für Rheinmetall, E für Export) sollte das "VEB Fahrzeug und Gerätewerk Simson" den geforderten Ansprüchen der durchaus sehr interessierten Abnehmer im Ausland gerecht werden. Dieser Auftrag kam von staatlicher Seite, denn die dafür zuständigen Führungskräfte der DDR wollten sich mit dem in Suhl hergestellten Moped eine gute Position auf dem Weltmarkt sichern. Bereits der SR2 musste sich in Sachen Technik und Alltagstauglichkeit keineswegs verstecken und so war der von höchster Ebene stammende Wunsch nach Weiterentwicklung ganz im Sinne der kompetenten Betriebsmitarbeiter. Die Leistung des SR2 E wurde gegenüber dem SR2 um 0,22 kW (0,3 PS) erhöht und lag nun bei 1,32 kW (1,8 PS). Eine verbesserte Sitzfederung und eine nunmehr geschlossene Vorderradkurzschwinge, die um das Schutzblech herumläuft, zählten ebenfalls zu den Neuerungen. Gleich geblieben ist unter anderem der Hubraum mit 47,6 ccm.

Ab 1960 bis 1964 bauten die Thüringer 516.658 Exemplare, wobei das erste Jahr mit einer Stückzahl von 139.000 eine echte Aufbruchsstimmung signalisierte. Natürlich blieb der Erfolg bei den Bürgern in der DDR nicht unbemerkt. Es ist hauptsächlich der Werksleitung zu verdanken, dass auch die Menschen im eigenen Land den eigentlich nur für den Export bestimmten SR2 E offiziell erwerben durften. Die meisten dieser Pedalkickstarter fanden jedoch vorrangig in Ungarn, Polen, Schweden und Frankreich reißenden Absatz.

Die Farben Maron, Beige, Hammerschlagblau, Dunkelblau, Olivebraun und Bordeauxrot mit den Linierungen Orange, Weiß / Silber und Weiß sind auch schon beim SR2 zu finden. Speziell für den Export kamen aber noch zusätzliche Lackierungen ins Spiel: Diaphangrün mit Linierung in Weiß, Hammerschlagblau - Tank: Silber sowie Kirschrot mit Linierung in Weiß - Tank: Elfenbein oder Silber.
Sorgen um Reparaturteile für den Einsitzer SR2 E hatte man in diesem entwicklungsreichen Jahrzehnt kaum, denn die Ersatzteil- und Rahmenproduktion endete erst 1975. Das leistungsfähigere Triebwerk, des Rh 50 II Motor und die verbesserten Schmutzschutzvorrichtungen des Einzylinders punkteten damals nicht nur bei den Männern mit einem Faible zu knatternden Motorengeräuschen, sondern auch bei der immer selbstbewusster werdenden Damenwelt. Das lag vor allem am praktischen Transportzubehör für Einkäufe und Kleinstkinder, am gefederten Sattel und am bequemen Sitzkomfort im Rock. Damit konnte der Vorgänger SR1 noch nicht aufwarten. Das Nachfolgemodell "Spatz" brachte es hingegen auf 50 km/h und wurde ab der zweiten Version sogar mit einem Kickstarter gebaut.
Trotz der fast starren hinteren Schwinge sorgen die unverwechselbaren Düfte nach Zweitaktbenzin und das Design im Stil der wilden 60er auch heute noch für Tränen der Rührung bei hartgesottenen Bikern. Originale SR2 E sind extrem selten geworden und werden somit gehütet wie ein Baby.
Das Problem mit dem anfälligen Kupplungshebel bleibt allerdings auch beim SR2 E erhalten. Da sich jedoch Motor und Aggregat zur Wartung unkompliziert ein- und ausbauen lassen, spielt dieses bereits vom SR2 bekannte Ärgernis bei technisch versierten Liebhabern nur eine kleine Nebenrolle.


Besonderheiten & Merkmale zur Simson SR2E

DDR Werbung Simson Suhl
  Daten
Kolbenhub / Bohrung 42/38mm
Hub 42 mm
Schaltung Drehgriff
Hupe Wechselstromsignalhorn
Bremsen Innenbackenbremsen vorn/hinten
Scheinwerfer 15/15 Watt
Schlusslicht 3 Watt 6V
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Tankinhalt 6 Liter
Kraftstoffverbrauch 1,9 bis 2,1l auf 100km
Eigengewicht 55kg
Zuladung bis 90kg zulässig

Technische Daten zur Simson SR2E

Baujahr/Fahrgestell-Nr. Füllmengen Technische Daten
Baujahr:

1957-1964

Gabel pro Holm:

 

Hubraum:

47,6 ccm

Fahrgestellnr.:

 

Öl ohne Filter:

400 ml

Zylinder:

1

Arbeitsverfahren:

Zweitakt

Öl mit Filter:

kein

PS/KW:

1,5 PS / 1,1 kW

 

Bremsflüssigkeit:

kein

Vergaser:

NKJ 122-4

 

Endgetriebe:

2 Gang

Ventilspiel (Ein):

kein

 

Betriebsstoff

6,0 Liter 1:33 (1:25)

Ventilspiel (Aus):

kein

 

Kühlung:

Fahrtwind

Leerlaufdrehzahl

1200 U/min

    Vergaserluftschraube:

 

    Reifendruck (vorn):

1,5 Bar

    Reifendruck (hinten):

1,5 Bar

    Zündkerze 1:

M14 225

    Zündkerze 2:

kein

    Elektrodenabstand:

 

    Lenker/Standrohr Ø:

22 mm

    Ritzel/Kettenrad:

14/34

    Kette:

112


Schaltpläne & Anleitungen für die Simson SR2E

Schaltpläne für Simson SR2E Anleitungen für Simson SR2E
SR2 E und KR50 mit Gleichstromsignalhorn RAL Farbtabelle RAL-Nummernübersicht [PDF, 40kB]
SR2 E und KR50 mit Sicherheitsschaltung Montagetipps für Acerbis DHH Scheinwerfer Tipps Acerbis [PDF, 221 kB]
Schaltpläne SR2 und KR 50 Wechselstromsignalhorn Tipps für DZM-Anbau neuer Kupplungsdeckel Tipps Neuer Kupplungsdeckel[PDF, 1289kB]

Passende Explosionszeichnung zur Simson SR2E

Finde das passende Ersatzteil zur Simson SR2E direkt an übersichtlichen Abbildungen der einzelnen Fahrzeugbaugruppen.

Explosionszeichnung finden
nach oben