Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Zylinderkörper, Rohteil ohne Laufbuchse - Simson S51, S70

Zylinderkörper, Rohteil ohne Laufbuchse - Simson S51, S70

37,86 €
(Grundpreis: 37,86 € / Stück)
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand

Sofort verfügbar

Ladenpreis anzeigen
DHL Standardversand2:
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage.
DHL Expressversand3 (aufpreispflichtig):
Heute bis 17:00 Uhr per Express bestellen, garantierte Lieferung Mittwoch, den 12.10.20222.
  • 37
  • MZA
  • 10060455
  • 4056144048671
  • 13577-00S
  • 222970
  • Bitte beachte bei Reklamationen, dass dringend der Einbaunachweis einer Fachwerkstatt benötigt wird.
    Der Hersteller verlangt diesen Nachweis im Fall einer Reklamation, um Einbaufehler bei der Montage ausschließen zu können.

Marcus / 08.02.2020
Gutes Teil Neuer Zylinder aus DDR Produktion. Damit kann man sich seinen individuellen Zylinder bauen. Stehbolzenabstände selbst festlegen usw.

Artikelmerkmale

Ausführung: Standard
passend für Fahrzeugtyp: S51, S70
Baugruppe: Motor & -teile
passend für Fahrzeughersteller: Simson
Versandgewicht: 1,455 kg

Beschreibung

Zylinderkörper


- Rohteil ohne Laufbuchse
- originaler Restbestand

Kundenbewertungen

Bewerte jetzt den gekauften Artikel und erhalte bis zu 170 AKF-Bonuspunkte. Im Menüpunkt Bewertungen in deinem Kundenkonto findest du alle gekauften Artikel, für die du eine Bewertung abgeben kannst.
Wir prüfen jede Bewertung vor der Veröffentlichung, ausgenommen Kurzbewertungen (Sternebewertungen) ohne Text. Eine Freischaltung findet frühestens nach 24h statt. Mehr Infos zum Bewertungsprozess findest du hier
Qualität
1 Bewertungen
Passgenauigkeit
1 Bewertungen
Preis / Leistung
1 Bewertungen
Erwartungen erfüllt
1 Bewertungen
Empfehlung
1 Bewertungen
(1)
Durchschnittliche Bewertung:
∅ 5 basierend auf 1 Bewertungen
  • 5 Sterne
    (1)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Zum Filtern anklicken

Marcus / 08.02.2020

Gutes Teil

(Modell: Keine Angabe)

Neuer Zylinder aus DDR Produktion.
Damit kann man sich seinen individuellen Zylinder bauen.
Stehbolzenabstände selbst festlegen usw.