Aus betriebsorganisatorischen Gründen bleibt unser Ladengeschäft am Freitag/Samstag, 22./23.03.2019 geschlossen. Wir sind ab Montag wieder wie gewohnt für Euch da.

  • In 08 Std. 06 min. bestellen, Versand heute2
  • Kostenloser Versand ab 39,00 €1
  • Mehr als 600 Explosionszeichnungen
  • Gewinne bis zu 200 € für deine Bewertung

AKF-Bonusprogramm

Teilnahmebedingungen

Unser AKF-Bonuspunkteprogramm belohnt deine Treue als Kunde. Für das Sammeln und Einlösen von AKF-Bonuspunkten gelten folgende Bedingungen:

1. Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind Endkunden von AKF, die ein reguläres Kundenkonto besitzen. Gastbesteller und alle Kunden, die einer Kundenklasse mit rabattierten Umsätzen angehören (Stammkunden), sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen sind Endkundeneinkäufe, die im stationären AKF-Ladengeschäft sowie über die AKF-App getätigt werden.

2. AKF-Bonuspunkte

2.1 Allgemein

Die rechnerische Basis des AKF-Bonuspunkteprogramms sind AKF-Bonuspunkte, die auf dem Punktekonto des Kunden verbucht werden. Die Bonuspunkte können ausschließlich zu solchen Zwecken verwendet werden, die in den Teilnahmebedingungen aufgeführt sind. Bonuspunkte aus anderen Programmen können nicht in AKF-Bonuspunkte umgewandelt werden. Das Punktekonto und -guthaben ist nicht übertragbar und kann nicht in Bargeld umgerechnet und ausbezahlt werden. Der aktuelle Punktestand ist in deinem AKF-Kundenkonto unter „Bonuspunkte-Konto“ aufgeführt.

2.2 Punkteerwerb

Der Erwerb von AKF-Bonuspunkten erfolgt automatisch für jede Bestellung ab dem 05.02.2019, sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist. Für jede bezahlte Bestellung bei AKF werden deinem Konto Bonuspunkte gutgeschrieben. Die Höhe der jeweiligen Gutschrift richtet sich nach der Höhe des bezahlten Bestellwerts. Für jeden vollen Euro deines Bestellwerts erhältst du 1 AKF-Bonuspunkt gutgeschrieben. 100 Bonuspunkte entsprechen dem Gegenwert von 1,00 Euro. Für bestimmte Sonderaktionen können AKF-Bonuspunkte in gesondert bekannt gegebenem Umfang gutgeschrieben werden.

2.3 Ausschluss der Gutschrift von AKF Bonuspunkten

Eine Gutschrift für AKF-Bonuspunkte ist ausgeschlossen für Produkte mit einem Verkaufspreis von 0 Euro (z.B. Gratisartikel), eingelöste Gutscheine, Versandkosten, Nachnahmegebühren, Dienstleistungen und sonstigen Nachlässe.

2.4 Gutschriftverfahren

AKF-Bonuspunkte werden dem Bonuspunktekonto direkt nach Bestelleingang gutgeschrieben. Die Freigabe der AKF-Bonuspunkte erfolgt 40 Tage nach Bestelleingang automatisch. Die Gutschrift erfolgt unter der Kundennummer, die für die Bestellung benutzt wurde. Bestellt ein Kunde über mehrere Accounts bei AKF, werden die Punkte entsprechend den einzelnen Konten gutgeschrieben. Eine Übertragung von Bonuspunkten aus einem auf ein anderes Kundenkonto ist nicht möglich. Vermindert sich der Rechnungsbetrag einer Bestellung (z. B. aufgrund von Fehllieferungen, Retouren oder Bestellstorno), werden nur für den gezahlten Teilbetrag Punkte gutgeschrieben.

2.5 Punkteverfall

Werden AKF Bonuspunkte nicht innerhalb von 12 Monaten ab Freischaltung auf dem AKF-Bonuspunktekonto eingelöst, verfallen diese zum Quartalsende. Auf das Datum und den Umfang eines Bonuspunkteverfalls wird in Ihrem AKF-Bonuspunktekonto gesondert hingewiesen. Die AKF-Bonuspunkte verfallen auch ersatzlos, wenn das Kundenkonto aus berechtigten Gründen gesperrt oder gelöscht wird.

3. Einlösen der AKF Bonuspunkte

Jeder Teilnehmer kann seine gesammelten AKF-Bonuspunkte bei einer Bestellung über den AKF-Onlineshop unter www.akf-shop.de einlösen. Eine Einlösung von AKF-Bonuspunkten ist ab 100 Bonuspunkten sowie einem Mindestbestellwert von 15,00 Euro im AKF-Onlineshop möglich. Die Einlösung von AKF-Bonuspunkten ist nicht möglich bei einem Einkauf über die AKF-App. Ebenso sind AKF-Bonuspunkte nicht im stationären AKF Ladengeschäft einlösbar.

4. Sonstiges

4.1 Programmbeendigung

AKF behält sich das Recht vor, das AKF Bonuspunkteprogramm jederzeit zu beenden oder durch ein anderes Programm zu ersetzen.

4.2 Änderungen

AKF behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen vorzunehmen.

Schadensersatzansprüche von Teilnehmern gegen AKF wegen gesetzbedingter länderspezifischer Änderungen sind ausgeschlossen. Änderungen oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen werden durch Veröffentlichung auf der Website bekannt gegeben.