Simson Fan Stefan Meyer aus Twistringen mit seiner KR51/1


Wir von AKF bekommen immer wieder tolle Bilder von euren umgebauten Simsons und sind begeistert, mit wie viel Leidenschaft und Begeisterung ihr bei der Sache seid. Bilder sagen zwar bekanntlich mehr als Tausend Worte, doch der eine oder andere wünscht sich sicher noch ein paar Hintergrund-Informationen.
So haben wir die Aktion "Simson Fans" ins Leben gerufen. Den Anfang macht Stefan Meyer aus Twistringen mit seiner Schwalbe KR51/1.

Schwalbe KR51/1 von Simson Fan Stefan Meyer

Name

Stefan Meyer

Websites und Profile

https://www.facebook.com/Meyer1881/
https://www.facebook.com/stefan.meyer.9421

Wohnort

Twistringen, Landkreis Diepholz in Niedersachsen.

Simson Modell(e)


Welche(s) Simson Modell(e)/Modellvariante(n) besitzt du?

Schwalbe KR51/1 - luftgekühlt, Fußschaltung, 3-Gang

Wie bist du auf die Marke Simson aufmerksam geworden?

Durch das Internet und Freunde. Einige meiner Freunde fahren eine Simson Schwalbe, aber alle im original Zustand.

Was gefällt dir besonders gut an Simson?

Die einfache Bauweise.

Deine Simson


Hat deine Simson einen Namen?


Nein.


Wie bist du zu deiner Simson gekommen?


Ich habe die Schwalbe selbst gekauft. Im Vorfeld habe ich mich nicht über Simson Schwalben informiert... Ich bin mehr oder weniger ins kalte Wasser gesprungen und habe mir ein passendes Objekt zum Kauf bei Ebay gesucht. Im Oktober 2015 habe ich dann meine Schwalbe, Baujahr 1964 aus dem Ruhrpott geholt...Ich habe schon immer gerne in meiner Freizeit geschraubt und hatte vor der Simson eine Honda Monkey, die ich komplett umgebaut habe.

In welchem Zustand war deine Simson zum Zeitpunkt der Anschaffung?


Optisch war die Schwalbe okay, aber Technik und Motor waren nicht funktionstüchtig.


Was hast du an deiner Simson verändert und warum?


Der Rahmen wurde schwarz gepulvert, das Blechkleid glasperlengestrahlt und in Eigenarbeit neu lackiert. Der Motor wurde generalüberholt und die Elektronik komplett neu gemacht. Felgen (blau) + Reifen (Weißwandreifen) neu, Federn gekürzt (vorne 24 cm, hinten 26 cm).

Die Trettbretter aus Eichenholz habe ich selber gefertigt, da ich Zimmermann bin. Das Motiv stammt aus dem Customstyle-Bereich und ich habe es einmal auf einer Harley-Messe gesehen.

Zunächst hatte ich eine angefertige Sitzbank (kurze Bauform) ins Auge gefasst. Leider war mein Budget zu diesem Zeitpunkt schon ziemlich erschöpft und somit musste eine andere (kostengünstigere) Lösung her... Bei dem jetzigen Material handelt es sich um einen alten Jute-Sack und die Embleme habe ich mithilfe einer Schablone selbst aufgebracht. Zum Schluss habe ich das Ganze aufgespannt.

Beim Lack handelt es sich um einen VW-Lack des aktuellen GTI. Farbnummer: LY7L

Die Umbauten haben ca. 2.200 EUR gekostet ohne Kauf und Eigenleistung. Ja ich weis, da hätte man...ich wollte es halt vernünftig machen, damit man länger was von der Schwalbe hat.

Der Grund für die Umbauten war die Lust am Schrauben.

Hast du ein bestimmtes Konzept bei einem Umbau verfolgt?


Ja, ich hatte die Vorstellung, etwas im Bobberstyle zu machen... Aber da alle in Richtung roter Felgen gehen, wollte ich mich hier etwas abheben und habe mich für Weißband-Reifen mit blauer Felge entschieden. Und tief sollte sie werden... :-)


Welche Schwierigkeiten ergaben sich während des Umbaus/der Reparatur?


Leichte Probleme bei der Elektronik. Das Problem war die Perspektive des Zündschlosses. Mir war anfangs nicht klar, aus welcher Perspektive die Kabelanordnung festgelegt wurde. Ich hatte anfangs das Zündschloss um 180° verdreht.


Welche Hilfen hast du zur Problemlösung genutzt?


Videos habe ich mir auf Youtube gesucht... Allerdings keine speziellen Kanäle, ich habe nach Stichworten gesucht und mich dann durch verschiedene Videos geschaut.


Wofür nutzt du dein Simson Moped?

Für die Freizeit.


Was war dein tollstes bzw. außergewöhnlichstes Erlebnis mit deiner Simson?

Die Laufleistung beträgt aktuell 57 Kilometer... Ich hoffe, die tollen Erlebnisse kommen noch.

Sonstiges


Bist du Mitglied in einem Simson Club / Verein?

Nein.

Hast du Wünsche, Ideen, Pläne für die Zukunft in Bezug auf Simson?

Eigenbau eines Simson KR51 Star-Rahmen (Breitbau).

Fährst du zu Simson Events?

Nein, bisher nicht. Die meisten interessanten Events finden im Osten statt und sind somit für mich zu weit entfernt. Interesse besteht meinerseits auf jeden Fall, vielleicht schaffe ich es in der Zukunft ja mal...