Heute bestellt, Versand schon morgen2.
Kostenloser Versand ab 39,00 EUR1
Sprache wechseln:

Ersatzteile und Zubehör für Simson & MZ

Artikel bewerten & Gutschein im Wert von 200 EUR gewinnen

Ersatzteile und Zubehör für Simson & MZ

Sicherungsring 32 x 1,2 DIN 472

(8)

Jetzt Artikel bewerten und bis zu 200 EUR Gutschein sichern

Marken-Logo DIN

0,74 EUR*

*inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

  • Marke: DIN
  • Art.-Nummer.: 10000868
  • Simson-Nummer.: 090357
  • MZ-Nummer.: 94-42.262
  • Inhalt: 1 Stück

Artikel ist im Hauptlager/Laden vorhanden.


  • DHL Standardversand2:

    Heute bestellt, Versand schon morgen. Lieferzeit: 1-2 Werktage nach Versand.

  • DHL Expressversand3:

    Heute per Express bestellen, garantiere Lieferung am 26.04.2018 (aufpreispflichtig).


  • Bestpreis-Versprechen
  • Günstiger Briefversand möglich
  • Top-Bewertungen
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Zustand: Neu

Produktmerkmale

passend für Fahrzeugtyp
S50
S51
S70
S53
S83
KR51/1 Schwalbe
KR51/2 Schwalbe
SR4-1 Spatz
SR4-2 Star
SR4-3 Sperber
SR4-4 Habicht
SR50
SR80

Produktbeschreibung

Sicherungsring für Bohrungen

- sichert das Kugellager - der Radnabe, bei Trommel- als auch Scheibenbremse
- passend für original SIMSON-Nummer: 90357

In diesem Artikel sind folgende Komponenten enthalten:

1x U10000868 DIN "unverpackt" Sicherungsring 32 x 1,2 DIN 472

Kunden kauften auch



Bewertungsüberblick

5
7
4
1
3
0
2
0
1
0

Durchschnittliche Kundenbewertung

∅ 4.9 basierend auf 8 Kundenbewertungen


Deine Artikelbewertung

Wir freuen uns über deine ehrliche & sachliche Bewertung zum gekauften Artikel. So hilfst du uns und anderen Kunden bei der Wahl der richtigen Produkte. AKF Bewertungsrichtlinien

1. Bitte wähle die Anzahl der Sterne.

1 = unzufrieden, 5 = sehr zufrieden

2. Dein Feedback


Passende Explosionszeichnungen

Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe KR51/1 Schwalbe auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe KR51/2 Schwalbe auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe SR4-1 Spatz auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe SR4-2 Star auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe SR4-3 Sperber auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe SR4-4 Habicht auf Position 4Zeichnung: Motorengehäuse, Lichtmaschinen und Kupplungsdeckel S50 auf Position 26Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe S50 auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe S51 auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe S70 auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe S53 auf Position 4Zeichnung: Vorderradbremse und Radnabe S83 auf Position 4Zeichnung: Rad und Bereifung S50 auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung S51 auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung S70 auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung S53 auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung S83 auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung KR51/1 Schwalbe auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung KR51/2 Schwalbe auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung SR4-1 Spatz auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung SR4-2 Star auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung SR4-3 Sperber auf Position 6Zeichnung: Kettenantrieb SR4-1 Spatz auf Position 15Zeichnung: Rad und Bereifung SR4-4 Habicht auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung Duo 4/1 auf Position 6Zeichnung: Rad und Bereifung Duo 4/2 auf Position 6Zeichnung: Gehäuse für Frischöldosierung ETZ 125 auf Position 5Zeichnung: Gehäuse für Frischöldosierung ETZ 150 auf Position 5Zeichnung: Motorgehäuse, Drehzahlmesserantrieb TS 125 auf Position 5Zeichnung: Motorgehäuse, Drehzahlmesserantrieb TS 150 auf Position 5Zeichnung: Gehäuse ES 125 auf Position 6Zeichnung: Gehäuse ES 150 auf Position 6Zeichnung: Gehäuse ETZ 125 auf Position 21Zeichnung: Gehäuse ETZ 150 auf Position 21Zeichnung: Gehäuse ETS 125 auf Position 6Zeichnung: Gehäuse ETS 150 auf Position 6Zeichnung: Gehäuse RT 125/0 auf Position 29Zeichnung: Gehäuse RT 125/1 auf Position 8Zeichnung: Gehäuse RT 125/2 auf Position 8Zeichnung: Gehäuse RT 125/3 auf Position 23Zeichnung: Motorgehäuse SR59 Berlin auf Position 23Zeichnung: Gebläse SR59 Berlin auf Position 22Zeichnung: Motorgehäuse TR 150 Troll auf Position 5Zeichnung: Gebläse TR 150 Troll auf Position 21
nach oben