ACHTUNG:Ladengeschäft ab dem 22.11.2021 bis auf Weiteres geschlossen, Abholung von Bestellungen (Click&Collect) weiter möglich. Mehr dazu hier.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Durchgehende Steckachse - Simson

Durchgehende Steckachse - Simson

12,04 €
(Grundpreis: 12,04 € / Stück)
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand

Sofort verfügbar

Ladenpreis anzeigen
DHL Standardversand2:
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage.
DHL Expressversand3 (aufpreispflichtig):
Heute bis 17:00 Uhr per Express bestellen, garantierte Lieferung Donnerstag, den 09.12.20212.

Marvin / 07.11.2020
Tolle Sache Ich habe mir diese Achse für meine S51 besorgt. Die alte Achse wurde gezogen und das Gegenstück mit Thermik aus dem Lager am Kettenkasten gezogen. Die Montage ist...

Artikelmerkmale

passend für Fahrzeugtyp: KR51/1 Schwalbe, KR51/2 Schwalbe, S50, S51, S53, S70, S83, SR4-1 Spatz, SR4-2 Star, SR4-3 Sperber, SR4-4 Habicht, SR50, SR80
passend für Fahrzeughersteller: Simson
Versandgewicht: 0,3 kg

Beschreibung

Durchgehende Steckachse


- Umbausatz auf durchgehende Steckachse
- Hinterradachse verstärkt
- ideal für Motorsport/Tuning
- keine verbogenen oder gebrochenen Steckachsen mehr
- originale Achsverlängerung entfällt
- mit M12 Mutter selbstsichernd
- Schlüsselweite Innensechskant Schraube: 10
- Schlüsselweite Mutter: 19
- passend für originale Schwinge
- passend für MS50 Mitnehmer
- passend für Kettenkasten


Hinweis:
Nicht passend mit den Kettenspannern für Schwinge Aluminium Grün/Orange/Schwarz/Blau/Gold eloxiert (10069427, 10069429, 10069426, 10069428, 10069431).

In diesem Artikel sind folgende Komponenten enthalten:

1x 10070111 AKF Hülse durchgängige Steckachse
1x 10069738 DIN Sechskantmutter M12, verzinkt, selbstsichernd
2x 10013942 DIN Unterlegscheibe - A13,0 A2 DIN125 V2A
1x 10069967 DIN Zylinderschraube, Innensechskant 12.9 blank M12x200 - DIN912

Kundenbewertungen

Bewerte jetzt den gekauften Artikel und erhalte bis zu 170 AKF-Bonuspunkte. Im Menüpunkt Bewertungen in deinem Kundenkonto findest du alle Artikel, für die du eine Bewertung abgeben kannst.
Qualität
36 Bewertungen
Passgenauigkeit
36 Bewertungen
Preis / Leistung
36 Bewertungen
Erwartungen erfüllt
36 Bewertungen
Empfehlung
36 Bewertungen
(36)
Durchschnittliche Bewertung:
∅ 4.86 basierend auf 36 Bewertungen
  • 5 Sterne
    (33)
  • 4 Sterne
    (2)
  • 3 Sterne
    (1)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Zum Filtern anklicken

Gernod / 04.12.2021
Till / 01.12.2021
Frank / 25.11.2021
Gerd / 23.11.2021

Solide Steckachse

(Modell: S51)

Die Achse macht einen soliden Eindruck und ist optimal für Mopeds mit mehr Leistung oder für Mopeds welche stärker strapaziert werden z.B. Crossmopeds etc.

In Kombination mit einer Kastenschwinge und CNC-Kettenspanntern ist die Achse eventuell etwas zu kurz.
Maximilian / 17.11.2021
Sebastian / 24.10.2021
Nikolas / 20.10.2021
Patrick / 20.10.2021
Valentino / 07.10.2021

Zufrieden mit dem Produkt

(Modell: S51)

Hinterrad lässt sich nun super leicht und schnell komplett entnehmen. Hatte auch direkt das Gefühl, das die Steckachse mehr Stabilität bringt in Kurvenlage.
Lässt sich einfach verbauen. Tolles Produkt

Roy / 30.09.2021
Oscar / 28.09.2021

Gutes Konzept

(Modell: S51)

Gute Idee. Montage ist jedoch etwas komplizierter wie mit der original Achse

Wendelin / 22.09.2021

Passt Einwandfrei

(Modell: S51)

Hohe Stabilität auch bei Sprüngen

Nico / 20.09.2021
Rene / 05.09.2021

Passt sehr gut

(Modell: Keine Angabe)

Bin mit dem Teil sehr zufrieden

Daniel / 24.08.2021
Toni / 06.08.2021
Sven / 30.06.2021

Mehr Stabilität auf der Hinterachse

(Modell: S51)

Die wartungsfreundliche Konstruktion mit der zweiteiligen Hinterachse soll angeblich eine Schwachstelle sein.

So habe ich mir dieses Set zugelegt.
Zunächst ist es etwas fummelig (mit Kettenkasten) alles aufzufädeln und die Achse durchzustecken.
Wenn man den Dreh einmal heraus hat ist es kein Problem.
Die selbstsicherende Mutter ist sehr wichtig, weil es sich bei der Achse um normale DIN-Teile handelt, die kein Feingewinde mehr besitzen.

Ich habe als Korrosionsschutz links und rechts Plastikkappen für Schraubenkopf und Mutter angebracht. Die Achse am besten von der Seite stecken, wo kein Auspuff ist - sonst müsste mann bei jedem Radwechsel die Endtüte abbauen...
David / 17.06.2021

Besser als original Steckachse

(Modell: S51)

Mit dieser Steckachse wird eine Schwachstelle in der original Konstruktion umgangen. Leider etwas teuer für eig. DIN Teile. Würde aber trotzdem wieder kaufen.

Die Montage ist mit dieser Steckachse einfacher da nicht umständlich die Löcher gesucht werden müssen. Etwas knapp von der Gewindelänge bei CNC gefrästen Kettenspannern. Passt aber trotzdem.
Heinrich / 17.06.2021

Einfach Klasse

(Modell: Keine Angabe)

Super Produkt mit kinderleichter Montage. Meine alte Steckachse ist gebrochen und mit diesem gutem Stück war die Reparatur sehr angenehm. Nur weiterzuempfehlen

Pascal / 13.06.2021

Mega Erfindung

(Modell: SR4-3 Sperber)

Klasse Nachbauteil, da das Verbindungsstück bei der alten Achse komplett wegfällt.

Gut Einfetten vorm Einbauen.
Christian / 09.05.2021
Daniel / 07.05.2021

Stabile Bauform

(Modell: S51)

Top Bausatz
Habe ihn für meine s51e gekauft um mehr Stabilität in die Achse zu bringen.
Fährt sich sehr ordentlich!
Umbau ist sehr einfach umzusetzen.

Bei der Radmontage einen langen Schraubendreher von rechts ( Kettenkasten) durchstecken um den Bolzen leichter durchzuführen
Christian / 22.03.2021

Super Alternative zur zweiteiligen Achse

(Modell: Keine Angabe)

Die Auswechslung funktioniert einwandfrei!

Jan / 12.03.2021

Sehr Stabil

(Modell: Keine Angabe)

Sehr Stabile Achse und deutlich Verwindungssteifer im Gegensatz zu Zweiteiligen Achsen.

Marcel / 24.02.2021

Gut, aber nicht optimal

(Modell: Keine Angabe)

Verarbeitung ist ok u-scheiben aus va und selbstsichernde Mutter liegen bei, was gut ist.
Leider bei Verwendung von cnc Kettenspannern könnte die Achse gute 6mm länger sein

Janis / 29.01.2021

Steckachse für Cross/Enduro

(Modell: Keine Angabe)

Die durchgehende Achse war für mein Crossmoped ein muss.
Ist praktisch unkaputtbar, rostet dafür aber etwas schneller.

Matthias / 29.01.2021

tip top

(Modell: Keine Angabe)

So muss das, keine Ahnung warum das nicht Serie ist

Benjamin / 25.01.2021

Top

(Modell: Keine Angabe)

Erspart das nervige Rumgefummel mit der Zweiteilung der originalen Achse und dem Einsetzen des Rades in dem Mitnehmergummi!

Mike / 03.01.2021

Nicht verbaut

(Modell: Keine Angabe)

KR51/2
Material macht einen guten,stabilen Eindruck.
Ich habe die Achse,auf Grund der Änderungsabnahme,nicht verbaut und bin beim Original geblieben.
Ware wurde anstandslos und ohne Probleme zurückmgenommen,dafür noch mal ein Dankeschön an AKF.

Heiko / 26.12.2020

Neulich erst verbaut..

(Modell: Keine Angabe)

Nach anfänglichen Schwierigkeiten wie rum alles zusammen gehört, habe ich es dann doch geschafft. Nur passt alles und hält.
Endlich geht der Einbau des Hinterrads sehr einfach.

Vincent / 13.11.2020

Perfekt

(Modell: Keine Angabe)

Passt perfekt und ist richtig gut zu fahren nicht mehr so schwammig

Marvin / 07.11.2020

Tolle Sache

(Modell: Keine Angabe)

Ich habe mir diese Achse für meine S51 besorgt.
Die alte Achse wurde gezogen und das Gegenstück mit Thermik aus dem Lager am Kettenkasten gezogen.

Die Montage ist etwas schwieriger:
Durch das Ziehen der Achsverlängerung rutscht die Anlaufscheibe (Explas Hinterradantrieb Bauteil #12) des Kettenkastens aus seinem Sitz, weshab der Kettenkasten geöffnet werden müsste.
Die Hülse der Steckachse kann ohne Aufwand ins Lager gesteckt werden - hier ist die Stärke der Hülse kleiner als der Innenring des Lager!?! (Ob es hier zu Problemen kommen könnte weiß die Zeit.,..)
Es empfiehlt sich die eingefettete Achse von der Seite des Kettenkasten her durch zu führen, um die Bremse und den Knochen besser auf die Achse führen zu können.
Festgezogen habe ich die Achse bei 80Nm.
Das Spannen der Kette und das Einstellen der Spur ist durch diese Achse deutlich schwieriger. Hier empfiehlt es sich die Kettenspannung und Spur vor der Demontage der alten Achse einzustellen und die Mutter des Kettenspanners durch eine weitere zu kontern.

Ich habe vor einigen Monaten diese Kettenspanner geordert: Art.Nr.: #10069426
Im Gegensatz zur originalen Achse lassen sich diese Spanner mit der durchgehenden Achse kombinieren. Allerdings sollten dann die mitgelieferten Unterlegscheiben weggelassen werden, damit die mitgelieferte selbstsichernde Mutter komplett auf das Gewinde der Achse gezogen werden kann. Ansonsten steht sie ca 1mm über.

Qualitativ macht der Artikel einen guten Eindruck, lediglich die Tatsache, dass die Hülse nicht passend ins Lager greift und lockerer drin sitzt, finde ich bedenklich. Wäre besser, wenn die Hülse besser im Lager sitzen würde...
Einbau ist etwas fummliger - es empfiehlt sich dies zu zweit zu montieren (habs aber auch allein geschafft)

Kurz um: Nicht unbedingt nötig, aber doch was tolles.
Sollte die Sache mit der Hülse und dem Lager kein Problem darstellen, würde ich diese Achse weiterempfehlen und dementsprechnd auch wieder kaufen.

Oliver / 24.10.2020

Echte Verbesserung zur Serie

(Modell: Keine Angabe)

Wollte nicht die geteilte original Version, habe daher die durchgehende Achse bestellt. Bin super zufrieden, passt einwandfrei, die Hülse lies sich auch gut montieren.
Echte Verbesserung da jetzt kein Gewinde mehr schwächeln kann.

Joey / 15.10.2020

Besser als Original

(Modell: Keine Angabe)

einfache Montage, sehr hohe Stabilität, hohe Materialgüte...
Was will man mehr? Werde ich ab jetzt bei allen meinen Mopeds verbauen.

Sebastian / 17.09.2020

Okay

(Modell: Keine Angabe)

Die Bauteile sind okay was Material und Verarbeitung angeht.
Die Passform des Adapterstücks für die Achsverlängerung könnte etwas besser sein, wackelt etwas im Lager.

Marcus / 01.09.2020

Top

(Modell: Keine Angabe)

Beste was es gibt. Lagerschonend.

Mehr Bewertungen anzeigen

Hinweise

Bei der Verwendung im öffentlichen Straßenverkehr erlischt die Betriebserlaubnis deines Fahrzeuges! Eventuell kann eine Einzelabnahme die Eintragung in die Fahrzeugpapiere bewirken.