• Kostenloser Versand ab 39,00 €1
  • Mehr als 600 Explosionszeichnungen
  •  Gewinne bis zu 200 € für deine Bewertung 

Simson Spulen

Bei uns erhälst du für deine Simme diverse Primärspulen, Ladespulen, Zündspulen & Lichtspulen.    Eine Spule besteht aus einem festen Körper, welcher von einem lackierten... mehr erfahren »

Spulen

Bei uns erhälst du für deine Simme diverse Primärspulen, Ladespulen, Zündspulen & Lichtspulen. 

 

Eine Spule besteht aus einem festen Körper, welcher von einem lackierten Kupferdraht umwickelt ist. Die Haupteigenschaft von Spulen ist deren Induktivität.
Die Induktivität ergibt sich aus der Anzahl der Windungen der Spule sowie aus dem von der Spule eingeschlossenen Material und den Abmessungen. 

 

Auf der Grundplatte der Simson-Modelle befinden sich drei Spulen. Es gibt immer eine Lichtspule, welche ausschließlich die Scheinwerferlampe mit Strom versorgt. Die zweite Spule ist eine Lade- und Rücklichtspule. Sie ist für die Batterieladung und je nach Modell und Ausführung für die Stromversorgung von Bremslicht, Rücklicht oder Tachobeleuchtung verantwortlich. Die dritte Spule dient der Zündanlage (Zündspule). Während sie bei der Schwunglichtmagnetzündanlage (SLMZ) noch selbst die Hochspannung für den Zündfunken erzeugt, arbeitet sie bei der Schwunglichtprimärzündanlage (SLPZ) als Stromversorgungsspule für die außenliegende Zündspule. Man nennt sie deshalb Primärspule. Bei der Schwunglichtelektronikzündanlage (SLEZ) ist das Prinzip das Gleiche, hier nennt man diese Spule allerdings Ladespule für Elektronikzündanlagen.